Aktuelles

Quattropolstadt Metz

Viele, viele Urlaubspläne sind dieses Jahr ins Wasser gefallen. Dabei muss man eigentlich auch oft gar nicht so weit weg, um Spaß und Erholung zu bekommen. Wer von Euch war den zum Beispiel schon mal in Metz? Ne gute Stunde braucht man mit dem Auto von Trier aus. Und wer keine Lust hat durch die Stadt zu laufen, kann Metz auch bequem vom Boot aus erkunden. Für Tages-Trips lohnt sich auch der Metzer Citypass. Damit bekommt Ihr für 13 Euro eine Stadtführung, Einlass ins Museum für moderne Kunst, genannt Centre-Pompidou, und das Archäologische Museum Cour D'Or. Außerdem kann sich jeder kostenlos die App "Mobi Tour" im App Store oder bei Google Play runterladen.

Alle Infos findet ihr übrigens unter tourisme-metz.com

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Malu Dreyer besichtigt Corona Teststation an A64

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz (SPD), war...

[mehr]

Feuerwehrmann aus Trier hilft in Beirut

Florian Zonker, von der Berufsfeuerwehr Trier, ist derzeit mit...

[mehr]

Zwei neue Solar-Hightech Mülleimer in Trier

Die Stadt Trier testet seit Anfang August zwei neue Mülleimer,...

[mehr]

NEU: Audiovisuelles Allround Studio in Trier

Viele Unternehmen stehen seit Corona kurz vor dem Aus. Auch die...

[mehr]

Wir schicken Euch auf's Riesenrad in Trier

Unser Morning Man Dominik schickt Euch ab kommender Woche (ab...

[mehr]

Blutspendeaktion des DRK in Ehrang heute

Durch Corona gibt es momentan Engpässe bei der Versorgung mit...

[mehr]

Landesregierung startet Initiative „Land in Bewegung“ in Rheinland-Pfalz

„Ob in kurzen Alltagspausen oder bei regelmäßigem Sport:...

[mehr]

Lokale Empfehlung: Fotos beim Experten

Unser Moderator Dominik Fries ist nicht nur werktäglich auf...

[mehr]

Dennis Corban

[mehr]