Aktuelles

Hilfe für Gefährdete - DRK Trier-Saarburg

Der DRK Kreisverband Trier-Saarburg e.V. bietet nun auch an, Hilfe für ältere Menschen oder Menschen in Not zu koordinieren. Wie bei "Ehrensache Konz", wovon ihr heute bei uns im Programm hört, geht es auch beim DRK um Unterstützung für die Menschen, die von Corona besonders betroffen sind.
Beim Kreisverband kann man sich telefonisch melden, um zum Beispiel Alltagshelfer oder Einkaufsbote zu werden: 06501-9292 555. Das DRK nimmt das Angebot dann auf und organisiert, wie man sich einsetzen kann.
Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wer hilft wo - Ehrenamtsagentur

Die Ehrenamtsagentur Trier hat nun online eine Übersicht...

[mehr]

Die Stadt Trier informiert zu Corona

Tägliche Informationen zu Corona bei uns in der Region gibt's...

[mehr]

Änderungen bei der Agentur für Arbeit wegen Corona

Aufgrund der aktuellen Lage muss auch die Agentur für Arbeit in...

[mehr]

Corona Hilfen für Selbstständige

Kleinunternehmen, Solo-Selbstständige & Freiberufler...

[mehr]

Neues Corona Zentrum ab 23.03.2020

Im Messepark gibts ein neues Corona-Zentrum. Dort sollen...

[mehr]

Ehrensache Konz

Zusammenhalt ist wohl eine der stärksten Waffen, die wir aktuell...

[mehr]

Nun wohl auch die Schulen geschlossen

Auch in der Region zieht Corona nun größere Folgen nach sich:...

[mehr]

Der Monopteros im Schlosspark Monaise wird saniert!

Der Monopteros im Schlosspark Monaise wird saniert! Das ist der...

[mehr]

Mittwoch, 11.03.2020

Das Rock-Ur-Gestein Uli Jon Roth spielt heute im Mergenerhof....

[mehr]